Contao: Seltsamer Fehler und wie man ihn ganz einfach behebt…

Bei einer frischen 3.4.4er Installation ging nach etwas Bearbeiten auf einmal gar nichts mehr:

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/abc/xyz/system/helper/functions.php:68) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 256
 #0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/var/www/abc/...', 256, Array)
 #1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(256): header('Content-Type: t...')
 #2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(110): Contao\Template->output()
 #3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(186): Contao\FrontendTemplate->output(true)
 #4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(244): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
 #5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
 #6 {main}

Also: Backup restored (vielen Dank schnied.net für die Geduld!), Frontend wieder ok, nach dem Login ins Backend wieder dieser Fehler und nix geht mehr.

Die Ursache konnte ich dann mit einem Tipp vom Häuptling (vielen Dank!) zum Glück schließlich doch noch ermitteln – ein lumpiges Leerzeichen am Ende der fe_page.html5 hatte die komplette Installation lahmgelegt. Wie auch immer das da reingekommen war – schnell gelöscht und schwupps – alles wieder in Butter…

This entry was posted in Spiroublog and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar