Noch einmal Unister: Abflug im Urlaub

abflug-urlaub

Mit dem Geschäftsgebaren der Firma Unister hatten in der Vergangenheit ja ziemlich viele Kunden ziemlichen Ärger. Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb wurde regelmäßig bis an die Grenze und oft auch darüber hinaus mit allen möglichen Tricksereien strapaziert.

Man darf gespannt sein, wie es nach dem Tod des Firmengründers und Inhabers weitergeht. Und natürlich auch darauf, ob jemals noch Licht ins Dunkel des rätselhaften Flugzeugabsturzes kommen wird, oder ob sich Unister auch diesmal als sinister präsentieren wird…

This entry was posted in Spiroublog and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar