[gelöst] Sonos findet Musikbibliothek auf NAS nach Fritz!Box-Update nicht mehr

Im vorliegenden Fall hatte der Zugriff der SONOS-App auf eine Musikbibliothek, die auf einem NAS-Laufwerk liegt nach einem Firmware-Update der Fritz!Box 7490 nicht mehr funktioniert.

Der Grund: SONOS läuft nur mit SMBv1 und das war nach dem Firmware-Update der Fritz!Box deaktiviert.

Die Lösung: In der Fritz!Box unter Heimnetz -> USB / Speicher -> Heimnetzfreigabe -> Unterstützung für SMBv1 aktivieren aktivieren.

Danach kann SONOS wieder auf den NAS-Musikordner zugreifen.

Da SONOS leider nur mit SMBv1 läuft, hat man offenbar keine andere Möglichkeit, um auf NAS-Verzeichnisse zuzugreifen, als SMBv1 zu aktivieren.

This entry was posted in Spiroublog. Bookmark the permalink.