Tag Archives: Sprache

Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 5: Un benn grood koi Kirch woar…

Die PoustIlse erzählt von ihren Kindheitserinnerungen zum Thema „Kind und Kirche“ in den 1950er Jahren, gesprochen in Burkardrother Platt, aufgenommen 2019. Teil 5: Un benn grood koi Kirch woar… Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 4b: Die Fessde – Ostern bis Advent

Die PoustIlse erzählt von ihren Kindheitserinnerungen zum Thema „Kind und Kirche“ in den 1950er Jahren, gesprochen in Burkardrother Platt, aufgenommen 2019. Teil 4b: Die Fessde – Ostern bis Advent Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 4a: Die Fessde – Advent bis Ostern

Die PoustIlse erzählt von ihren Kindheitserinnerungen zum Thema „Kind und Kirche“ in den 1950er Jahren, gesprochen in Burkardrother Platt, aufgenommen 2019. Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 4a: Die Fessde – Advent bis Ostern Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Burkardrother Dialekt: Landwirtschaftliche Arbeiten

Informationen von Ernst Kirchner (von Öwere Begg) Burkardroth, 2009 – aufgeschrieben vo di Pousd Ilse Dinn en Schdaau (Stall) ausgemissd – gemeäilkd – gfüädderd – gedreäinkd- Fuadder gschniide – geboddzd – gschriichud (gestriegelt)- Fuadder aigedääld Mellich – (Milchverarbeitung) gsiiche- gsaichd- … Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , | Kommentieren

Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 3: Es geäd nais Baichde

Die PoustIlse erzählt von ihren Kindheitserinnerungen zum Thema „Kind und Kirche“ in den 1950er Jahren, gesprochen in Burkardrother Platt, aufgenommen 2019. Teil 3: Es geäd nais Baichde Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 2: Es geäd nai di Middoochs-Odoachd

Die PoustIlse erzählt von ihren Kindheitserinnerungen zum Thema „Kind und Kirche“ in den 1950er Jahren, gesprochen in Burkardrother Platt, aufgenommen 2019. Teil 2: Es geäd nai di Middoochs-Odoachd Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Rhöner Mundart: Kind und Kirche – Teil 1: Es geäd nai di Kirch

Kind und Kirche ist nicht gleich Kinderkirche Was nicht in den Akten (=aufgeschrieben) ist, ist nicht in der Welt. Rhönläufer auf Youtube abonnieren… Teil 1: Es geht in die Kirche Macht euch heraus aus euren Nestern (scherzh.), das Glöckchen hat … Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , , | Kommentieren

Rhöner Mundart – Folge 4: Bai di Obbeseäich

Mundart: Bai di Obbeseäich – Ain Berichd in Burgedröüder Bladd, inkl. hochdeutscher Übersetzung Weiterlesen

Veröffentlicht in Mundart | Tags , , , , , , , , , | Kommentieren